Klar für die Umwelt.

Stadtwerke Husum Abwasserentsorgung

Niederschlagswasser

Niederschlagswassermanagement

Durch den immer weiter voranschreitenden Versiegelungsgrad bei Einfamilienhäusern muss mindestens 30 % des Niederschlagswassers auf dem Grundstück bewirtschaftet werden.

Ein Beispiel zur Ermittlung der reduzierten Einleitmenge können Sie sich herunterladen.

Ableitung des Niederschlagswassers

Für die Ableitung des auf dem Grundstück anfallenden Niederschlagswassers in die öffentliche Kanalisation wird eine gesonderte Gebühr erhoben, die sich nach der Größe der angeschlossenen Flächen richtet. Die Abwasserentsorgung benötigt für die Berechnung dieser Gebühr den ausgefüllten Fragebogen, den Sie mit der Entwässerungsgenehmigung überreicht bekommen.

Vorab können Sie sich diesen Fragebogen ansehen oder herunterladen.

Wichtig

Bitte füllen Sie den Fragebogen aus und geben diesen nach der Fertigstellung des Bauvorhabens unterschrieben an die Stadtwerke Husum Abwasserentsorgung zurück.

Um Ihnen das Ausfüllen leichter zu machen, können Sie sich umfangreiche Erläuterungen zum Fragebogen ansehen

bzw. Sie können einen ausgefüllten Musterfragebogen als Hilfe nutzen.

Service Telefon
04841 / 8997-0

Mo. – Fr. 08:00 – 12:00 Uhr
Mo. – Do. 13:30 – 16:00 Uhr

Bereitschaft
04841 / 8997-200

Gespräche zum normalen Telefontarif.

Grundstücksentwässerung

Erfahre Sie hier alles wichtige zur privaten Grundstücksentwässerung. Alle wichtigen Formulare können Sie sich hier bequem online herunterladen.

Gebühren

Die umweltgerechte Abwasserentsorgung stellt einen wichtigen Beitrag zum Naturschutz dar. Den aktuellen Gebührenstand erfahren Sie hier.

Downloads

Alle wichtigen Anträge und Formulare können Sie sich hier bequem online herunterladen.